Werte-Kiste

Diese pädagogische Auseinandersetzung mit Werten in der transkulturellen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen wurde von Karl-Heinz Bittl und Dana Moree verfasst. Die Brücke/Most-Stiftung und der Dresdner Verein EUROPA DIREKT sind Partner des Projekts.

Werte-Kiste

Werte – können eine spannende Sache sein. Probieren Sie einmal einen Wertecocktail: mischen Sie die Würde des Menschen mit einer Prise Freiheit und Ehre. Geben Sie noch etwas Wahrheit dazu und garnieren das Ganze mit der Gesundheit, die auch Unversehrtheit des Lebens genannt werden kann. Mischen Sie das Ganze mit der Vielfalt der Kulturen und servieren Sie es auf dem Tablett der Menschenrechte. Sie werden staunen, wie unterschiedlich die Geschmäcker sind und wie viele Meinungen es dazu geben wird – aber das ist schließlich unsere Meinungsfreiheit.

In ihrem Buch setzen sich die Autoren Karl-Heinz Bittl und Dana Moree mit dem Erlernen von und der Arbeit mit Werten in der Kinder- und Jugendarbeit vor einem transkulturellen Hintergrund auseinander. Sie beschäftigen sich dabei mit den Fragen, was unter Werten zu verstehen ist, wie sie entstehen und gelernt werden können und präsentieren zahlreiche praktische Übungen zur Wertevermittlung.

Die "Wertekiste" ist auf Nachfrage bei der Brücke/Most-Stiftung in der Reinhold-Becker-Straße erhältlich. Wir bitten um eine Spende in Höhe von 10,00 Euro pro Stück zzgl. Porto.