Praktikumsstellen

Die Brücke/Most-Stiftung, Arbeitsbereich Gesellschaft & Geschichte, sucht für die Zeit ab 20. September 2014 eine Praktikantin / einen Praktikanten. Die Praktikumsdauer sollte 3 Monate nach Möglichkeit nicht unterschreiten.

Tätigkeitsbereich, u.a.:

•    Mitwirkung in der Projektarbeit in den Bereichen Konzeption, Teilnehmer/innenwerbung, Organisation, Durchführung, Öffentlichkeitsarbeit, Dokumentation

Im Besonderen: Vorbereitung und Begleitung von Seminaren und Abendveranstaltungen. Teilnahme am internationalen Projekt 10 Jahre offene Grenze zum Leben in der Grenzregion heute, sowie Durchführung der Veranstaltungsreihe „Gesichter der Erinnerung“ mit Schwerpunkt Polen. Möglichkeit zur Teilnahme an Multiplikator/innenseminaren (Anti Rex, Gedenkstättenarbeit). Infos auf der Homepage.

•    Thematische Recherchen und Planung der Veranstaltungen 2015

•    Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

•    Adressverwaltung, Administrationsaufgaben

Arbeitsort: Dresden

Ihr Profil:

•    Möglichst Studium der Politik- , Kultur- oder Sozialwissenschaften, oder Medienpädagogik und Raumplanung bzw. einer anderen inhaltsnahen Studienrichtung.

•    Interesse an den Ländern Mittel- und Osteuropas

•    deutsche Sprachkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau in Wort und Schrift

•    grundlegende Kenntnisse einer mittelosteuropäischen Sprache von Vorteil aber nicht zwingend

•    sichere Fähigkeiten im Bereich Texterstellung und -redigierung

•    sehr gute Kenntnisse der EDV, insbesondere mit MS Office und Internet

•    gutes Organisationstalent

•    Selbstständiges Arbeiten

Der Praktikant / die Praktikantin erhält eine monatliche Kostenentschädigung in Höhe von 200 Euro. Er oder sie ist einer Betreuerin zugeordnet. Eine umfassende Einarbeitung, Zusammenarbeit, Betreuung und gemeinsame Besprechungen der Aufgaben ist gewährleistet. Der Praktikant / die Praktikantin erhält einen breiten Einblick in die Tätigkeit der Brücke/Most-Stiftung und wird in das gesamte Team eingebunden. Eigene Ideen und Kreativität sind erwünscht und willkommen!

Weitere Informationen zu uns auf www.bmst.eu oder unter 0351-433140.

Kurzbewerbungen mit einem Motivationsschreiben richten Sie bitte bis zum 22. Juli 2014 an nebenstehende Kontaktperson.

Susanne Gärtner

Vedení pracovní oblasti Společnost & historie

tel.: +49 351 433 14 224

digitální vizitka