Termíny

13. – 15. březen 2012

V hledáčku tajné policie - bojovníci za svobodu 1933-1989

Kaum jemand wird die Geschichte des Totalitarismus, den Holocaust, die Vertreibung und den Widerstand bis zur Samtenen Revolution eindringlicher vermitteln können als ein Zeitzeuge. Václav Syrovátka ist einer jener Wenigen, die als Agierende unmittelbar im Zentrum der Ereignisse standen. Er leitete eine Widerstandsgruppe, kämpfte gegen das NS-Regime, den Holocaust, die wilde Vertreibung, die Kommunisten - und bezahlte dafür mit 14 Jahren Lagerhaft.

Mit seinem Sohn, der den Vater im Gefängnis besuchte, sich selbst für den Prager Frühling begeisterte und schließlich die Charta 77 unterschrieb, begeben wir uns auf Spurensuche. Er, Vojen Syrovátka wird unser Zeitzeuge sein.

Místo konání: Bildungs-und Begegnungsstätte der Brücke/Most-Stiftung, 01277 Dresden

pořadatel: Brücke/Most-Stiftung und das Collegium Bohemicum

http://www.zeitzeugen-dialog.de/

kontaktní osoba: Werner Imhof

cílová skupina: Žáci a žákyně z česko-německého Euroregi

download: dejiny-spojuji-seminar-13--15-3-2012.pdf

Kalendář

PoÚtStČtSoNe
duben
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30květen
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31
červen 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22

Hledání v termínech