Pragkontakt - Mit uns Prag begegnen!

Bildungs- und Begegnungsreisen zu unseren tschechischen Nachbarn

Der tschechische Verein Pragkontakt unterstützt und begleitet deutschsprachige Schulklassen, Jugend- und Erwachsenengruppen bei der Vorbereitung und Durchführung ihrer Klassenfahrten, Studien-, Bildungs- und Begegnungsreisen in die tschechische Hauptstadt und deren Umgebung. Der Verein setzt damit die Arbeit der Brücke/Most-Stiftung, die das Projekt 2007 ins Leben gerufen und bis 2017 erfolgreich durchgeführt hat, mit ihrer Unterstützung fort.

Das Ziel von Pragkontakt ist es, Gruppen die Möglichkeit zu geben, tiefer gehendes Wissen über Prag und die Tschechische Republik zu erlangen. Dabei ist es besonders wichtig, inhaltliche Begegnungen und den Austausch mit tschechischen Gruppen zu ermöglichen.

Sie haben ein spezielles Thema und suchen für Ihre Bildungsfahrt die richtigen Expert/innen, Begegnungsgruppen und relevante Orte? Oder benötigen Sie einen Einblick in die tschechische Sprache mittels Sprachanimation, Stadtführungen zur Thematik Prag 1989, ein Zeitzeugen/innengespräch über den Prager Frühling 1968 etc.? Vieles ist möglich, nehmen Sie Kontakt auf.

Das Angebot für Jung und Alt: Pädagogische und praktische Unterstützung für die Vorbereitung und Durchführung Ihrer Pragbegegnung. Es wird gemeinsam mit Ihnen ein Programm nach ihren Wünschen und konkreten Interessen geplant. Ebenso ist der Verein behilflich bei der Suche nach Unterkünften, allen Fragen zum leiblichen Wohl sowie Planungen für ein kulturelles Begleitprogramm.

Pragkontakt konnte bisher über 20.000 Teilnehmende mit seinem Angebot begrüßen und unterstützen.

Besuchen Sie direkt die Webseite und informieren sich über die vielfältigen Möglichkeiten, die Ihnen Pragkontakt bietet.

Logo Pragkontakt

Miloslav Man

Ansprechpartner

Tel.: +420 605 212167

Digitale Visitenkarte

Weitere Informationen